Patienteninformation zur Praxisöffnung und Coronavirus!

Sehr geehrte Patienten,
unsere Praxis ist wie gewohnt geöffnet. Alle geplanten Untersuchungen können durchgeführt werden, sofern von Ihrer Seite aus keine Symptome vorliegen. Bitte tragen Sie bei Betreten der Praxis einen medizinischen Mund – Nasenschutz. So kann das Risiko verringert werden, "eine andere Person durch Husten, Niesen oder Sprechen anzustecken".

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen zum gehäuften Auftreten von Coronavirus / COVID-19 bitten wir Sie, folgende Hinweise zu beachten:

  • Bei Husten, Fieber und / oder einem Aufenthalt in einem der vom RKI (Robert-Koch Institut) veröffentlichten Risikogebiet mit COVID-19-Fällen melden Sie sich bitte direkt in unseren Praxen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen in diesem Fall einen Ersatztermin anbieten werden. Bitte kommen Sie nicht in die Praxis!
  • Sollten Sie den Verdacht haben, am Coronavirus erkrankt zu sein, rufen Sie bitte umgehend das für Sie zuständige Gesundheitsamt an oder nehmen Sie Kontakt zu Ihrem Hausarzt oder der Telefonnummer 116 117 auf. Bitte kommen Sie nicht in die Praxis.
  • Bitte halten Sie die vom RKI empfohlenen Hygienemaßnahmen ein.
  • Halten Sie mind. 1,5 Meter Abstand
  • Begleitpersonen (wenn nicht medizinisch notwendig) sollten nicht mit in die Praxis kommen. Vergessen Sie nicht: nur so können wir in dieser Situation unseren Praxisbetrieb aufrecht erhalten. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und schenken Ihnen ein Lächeln.

Ihr Praxisteam

Massnahmen im Verdachtsfall

Hygienetipps